Konzept

Unser altes Hortkonzept ist 2010 als Broschüre erschienen. Es war uns wichtig vor dem Hintergrund der schulpolitischen Veränderungen im Hamburg unsere Arbeit zu dokumentieren. Dieses Konzept war auch immer Bestandteil unserer Bewerbungen an den Schulstandorten. Jetzt ist ein gemeinsames Konzept mit der jeweiligen Grundschule notwendig. Daran wurde und wird gearbeitet. Wir belassen unsere alte Broschüre erst mal im Netz, damit unsere Wurzeln erkennbar bleiben.

Konzept alt als PDF

„Basis der Kooperation zwischen der Schule und dem Jugendhilfeträger ist ein gemeinsames pädagogisches Konzept. Unter Wahrung ihrer jeweiligen Stellung als Schule und als freier Kooperationspartner der Jugendhilfe führen die Partner ihre Kompetenzen in der Schulpädagogik und in der Hortpädagogik zusammen.

Dieses gemeinsame Grundverständnis bildet als Bestandteil eines Kooperationsvertrages zwischen Schule und kooperierendem Träger die verbindliche Grundlage der gemeinsamen Arbeit. Der Kooperationsvertrag benennt darüber hinaus wesentliche Bedingungen gelingender Zusammenarbeit wie die gemeinsame Raumkonzeption, Klärungen in Haftungs- und Aufsichtsfragen, Gremienarbeit und Streitschlichtung.“

Quelle und weiterführende Aspekte zum Thema:

www.lea-hamburg.de/musterkooperationsvertrag

Blueten