Aktuelles

02.02.2011, Verein

Auf zu neuen Ufern

Seit Gründung der Tigerente haben wir uns mit dem Thema "Konzeption für die pädagogische Arbeit" beschäftigt. Zwar gab es unter den Mitarbeitern der Tigerente immer eine grundlegende Übereinkunft - woran wir uns bei der täglichen Arbeit mit Kindern orientieren wollen, nur so aufgeschrieben haben wir das nie.

Jetzt ist es soweit. Mit dem vorliegenden Konzept beschreiben wir den Ist- Zustand in unseren Einrichtungen, welcher unsere bisherigen Erfahrungen mit der offenen Hortarbeit widerspiegelt. Das Konzept hat nicht den Anspruch einer akademischen Arbeit, manches könnte sicherlich noch klarer formuliert werden. Dennoch ist dieses Konzept ist für uns etwas Besonderes, denn es könnte sein, dass es so etwas wie das "pädagogische Vermächtnis" der Tigerente geworden ist.

Im Rahmen der Schulreform ist die Zukunft der Kindertagesbetreuung ungewiss. Die flächendeckende Einführung von Ganztagsschule macht das bisherige System der Hortbetreuung überflüssig bzw. nicht mehr tragfähig, da dann nur noch die Zeiten vor der Schule und nach 16 Uhr durch traditionelle Horte bedient werden können. Der Plan der Hamburger Schulbehörde sieht daher die Kooperation der neuen Ganztags(primar?)schulen mit Trägern der freien Jugendhilfe zur Abdeckung von Betreuung und Angeboten im Nachmittagsschulbereich vor.

Die Einrichtungen der Tigerente werden sich daran anpassen müssen. Doch wollen wir nicht nur Dienstleister oder Helfer der "neuen" Schulen sein, sondern Partner auf Augenhöhe zur gemeinsamen Entwicklung der jeweiligen Standorte. Das vorliegende Konzept ist daher nicht nur ein Produkt der Vergangenheit - die Essenz aus 21 Jahren Hortarbeit - sondern ein Produkt für die Zukunft, eine Diskussionsgrundlage. Vielleicht schwimmt die Tigerente damit ja zu neuen Ufern, findet dort einen (Nist-)Platz und pflanzt sich weiterhin fort, damit wir im Sinne der Kinder auch weiterhin sagen können:
Ente gut, Alles gut!

Manne Nawo


Chancen multiplizieren sich, wenn man sie ergreift.

Sun Tzu (ca. 500 v. Chr.), altchinesischer Experte für militärische Strategie

Foto