Aktuelles

11.04.2011,

Schulen der Zukunft

Der Hirnforscher Prof. Gerald Hüther und die von ihm geleitete Sinnstiftung sind auf der Suche nach "Guten Schulen". In einem Interview erzählt er, warum das heutige Schulmodell nicht mehr funktioniert und wie Lernen nach modernen neurobiologischen Gesichtspunkten mit Spaß und Freude funktioniert...




Auch wir wünschen uns Schulen, in denen die Kinder weinen, wenn Ferien sind!
Wir wollen natürlich niemand unter Druck setzen - der Film ist als Beitrag zur Diskussion um die Neuausrichtung unseres Bildungssystems gedacht und soll die Gedanken in Wallung zu bringen.
Foto